Frühling

Der Frühling ist die Zeit der Liebe, wissenschaftlich gesehen

Für jeden, der einen Minnesota-Winter überlebt hat, scheint ein schöner Tag im April ungefähr so nah zu sein, wie man es nur kann. Wenn sich das Wetter erwärmt, liegt anstelle von Windchill die Liebe in der Luft. Warum ist das so? Wissenschaft natürlich. Der Frühling ist eine Zeit der Klischees – Vogelgesang, Bienen summen und Menschen, die sich wie verrückt verlieben. Wenn du aber ein Wissenschaftler bist, kann die Liebeskrankheit